in der Butze

Weihnachtsstimmung in der Butze

Am 29.11.2017 ging im Haus mal wieder richtig die Post ab. Den kleinen Geistern aus der Kita Löwenzahn ist es wohl ziemlich egal, ob es sich um eine Weihnachtsfeier handelt, oder um einen Spielnachmittag. Hauptsache, sie können toben. Doch bevor es soweit war, saßen die Kleinen gespannt vor der Bühne auf Decken, um dem gespannt das Spiel auf der Bühne zu verfolgen. Obwohl einige Eltern die Akteure waren und sich hübsch verkleidet hatten, wurden sie doch von so manchem Kind identifiziert. Da erklang dann schon mal ein lauter Zwischenruf, wenn bei den Darstellern die Mama erkannt wurde. Die Erzieherinnen hatten alles super vorbereitet. Es gab bunte Teller und an der Bar konnten Kaffee und Getränke erworben werden. Das ging auch Schlag auf Schlag und so sah es dann auch hinter dem Tresen aus. Die Bedienung kam kaum hinterher. Der Bitte bei Aufräumen zu helfen folgten viele Eltern und Erzieherinnen. Das Geschirr wanderte wie automatisch in die Spülmaschinen. Gläser wurden gespült und poliert und so konnte im Anschluss unter der Anleitung von Frau Knaak planmäßig das Tanzbein geschwungen werden. Eine tolle Aktion für die Jüngsten Bewohner des Ortes, die durch den KKS gern unterstützt wurde.

Chaos hinter dem Tresen

Schreibe einen Kommentar